Homöopathie

Sie sind auf der Unterseite Homöopathie. Hier geht es zu den Seiten Naturheilkunde, Koreanische Handtherapie und Manuelle Therapien.

Homöopathie

Die Homöopathie ist eine alternativmedizinische Heilmethode, die den ganzen Menschen berücksichtigt und nicht nur akute oder chronische Krankheitssymptome behandelt. Die individuelle Betrachtung des Patienten ist ein Grundgesetz in der Homöopathie. Jeder Mensch erkrankt auf seine ganz spezifische Weise und bringt eigene Krankheitssymptome hervor.


Ein Anamnesegespräch beleuchtet die spezielle Situation jedes Klienten und seine Anliegen.


Die Konsultation kann unter besonderen Umständen auch über Video oder telefonisch erfolgen!

Flyer Leistungsübersicht

Wie wirkt Homöopathie?

Seit der Antike kennt man das Prinzip, Ähnliches mit Ähnlichem zu heilen. Der Begriff Homöopathie bedeutet „ähnliches Leiden“ und die Behandlung erfolgt durch die Gabe potenzierter (verdünnter und verschüttelter) Arzneien. Der Klient wird mit jener Arznei behandelt, die im Rahmen einer Arzneimittelprüfung an Gesunden ein ähnliches Symptomenbild und einen ähnlichen Krankheitsprozess erzeugte.

Häufig gestellte Fragen des Homöopathieverbands Schweiz (HVS)


Homöopathische Arzneien werden aus Pflanzen, Mineralien, Metallen oder durch Krankheit produzierte Stoffe gewonnen. Sie bringen Körper und Psyche des Menschen ins Gleichgewicht und aktivieren so seine Selbstheilungskräfte. Der stets wachsende Arzneischatz der Homöopathie umfasst mehrere tausend Mittel.


Die Homöopathie wurde von Dr. Samuel Hahnemann in Deutschland vor mehr 200 Jahren entwickelt und etabliert. Sie hat ihren Ursprung in Zeiten von Epidemien, Seuchen und ungesunden Lebens- und Arbeitsumständen und sich damals als wirkungsvoll erwiesen. Heute wird sie weltweit praktiziert.

Angebot / Kosten

Der Stundenansatz beträgt CHF 132.-. Dieser Tarif gilt für Konsultationen in der Praxis, die Fallbearbeitung (Repertorisation), Besprechungen per Telefon oder per Video sowie E-Mail.


Erstkonsultation:

Gesprächszeit: 60 bis 120 Minuten

Fallbearbeitung: 30 bis 60 Minuten


Folgekonsultation (meist mehrwöchiger Abstand zwischen den Sitzungen):

Gesprächszeit: 30 bis 60 Minuten

Fallbearbeitung: 15 bis 30 Minuten


Haben Sie Fragen? Dann freue ich mich auf Ihre Kontaktaufnahme.