Manuelle Therapien

Sie sind auf der Unterseite Manuelle Therapien. Hier geht es zu den Seiten Homöopathie, Naturheilkunde und Koreanische Handtherapie.

Fussreflexzonenmassage (FRZ)

Die Wirkungsweise der Reflexzonenmassage beruht darauf, dass sich der ganze Körper im Fuss spiegelt und sich durch die unterschiedlichen Massagemethoden alle Körperstrukturen erreichen lassen.


Auch zur Prävention und im Wellnessbereich ist diese Massageform aus gutem Grund sehr beliebt.


Beispiele zu den Anwendungsgebieten der verschiedenen Methoden entnehmen Sie bitte dem Flyer.

TUINA – chinesische Heilmassage

Zugrunde liegt die fernöstliche Theorie, dass Symptome auftreten, wenn Yin und Yang nicht im Gleichgewicht sind oder der Energiefluss (Qi) gestört ist. Dadurch kommt es zu Blockaden, die sich in Schmerzen, Taubheit oder Überempfindlichkeit – auch gegen äussere Einflüsse wie z. B. Wind oder Kälte – äussern.


Die Blockaden werden durch Massage- und Akupressurtechniken gelöst.


Näheres zu den Anwendungsgebieten entnehmen Sie bitte dem Flyer.


Diese Methode wende ich häufig bei akuten Beschwerden des Bewegungsapparates (z. B. Ischias, Nackenschmerzen oder Muskelverspannungen) an.


Ergänzend werden gegebenenfalls ein Tape angelegt oder Akupressurplättchen an der Hand angebracht.


Häufig empfehle ich Handmassage-Griffe, Übungen des NeiYangGong oder andere Massnahmen für daheim, um den Therapieerfolg zu festigen.

Flyer Leistungsübersicht

Angebot / Kosten

Der Stundenansatz beträgt CHF 132.-.


Behandlungszeit: 30 bis 60 Minuten


Haben Sie Fragen? Dann freue ich mich auf Ihre Kontaktaufnahme.